Warum Nachhilfe so wichtig für eine Fremdsprache ist

Warum Nachhilfe so wichtig für eine Fremdsprache ist

Dieses Jahr gibt unsere Sprachschule sehr viel Nachhilfe. Im Vergleich zu den letzten Jahren hat sich der Bedarf nicht nur verdoppelt, sondern fast verzehnfacht – und wir haben erst November! Wir freuen uns natürlich, jeden Schüler dabei zu unterstützen und versuchen jedem den bestmöglichen Unterricht zu geben, denn Nachhilfe ist sehr wichtig für eine Fremdsprache. Warum denn erst da?

Damit man eine Fremdsprache beherrscht, sind einige Dinge von großer Bedeutung.

Man muss die Fremdsprache oft genug wiederholen – wie wir bereits in unserem Blogeintrag „Repetition is the key“ geschrieben haben. Konstante Wiederholung ist eine Voraussetzung für eigentlich jede Fähigkeit, sonst vergisst man es viel zu schnell! Ich vergesse mittlerweile sogar meine 1. Muttersprache Litauisch, weil ich es einfach viel zu selten nutze (meine Eltern sind darüber eher weniger erfreut…), von daher rede ich hier wirklich von Erfahrung!

Der Sprachgebraucht sollte bestenfalls zum Automatismus werden, und das erreicht man auch eben durch die Wiederholung und regelmäßiger Nutzung der Sprache. Jeder braucht also genug Übung, was manchmal doch zu kurz kommt.

Manchmal liegt es auch daran, dass die Schüler sich unsicher fühlen: In dem Fall benötigen die Lernprozesse auch mal eine ausführliche Aufklärung, sodass die Fehler oder Unklarheiten gut beseitigt werden können.

Wenn all diese Voraussetzungen stimmen, bekommt man das Gefühl für die Melodie der Sprache und dann passiert das Lernen wie von allein, denn man hört auch selbst viel schneller, ob etwas richtig oder falsch ist.

.

Warum ist also Nachhilfe für Kinder so wichtig?

Das Bildungssystem ist nicht wirklich dafür da, um die Schüler individuell zu fördern. Die Schulen sind unterbesetzt, die Lehrer überlastet und die Lehrpläne oft dafür nicht konzipiert, Themen mit ausreichend Zeit zu behandeln.

Die Klassen sind recht groß: Von individueller Arbeit, Problemlösung und Eingehen auf die Schwächen eines einzelnen Schülers kann man vergessen. Das Tempo ist bereits vom Lehrplan angegeben und muss eingehalten werden: Auch wenn die Schüler nicht so weit sind, werden Themen nach einander durchgenommen.

Wer fleißig zu Hause übt, kann natürlich trotzdem erfolgreich durch die Schule kommen, aber wir wissen doch, dass die Anforderung an Kinder mittlerweile so groß sind, dass man kaum noch zurecht kommt. Oft ist man im Unterricht auch unsicher und traut sich nicht, Fragen zu stellen. Das ist ein großes Problem.

Eine der größten Baustellen bleiben trotzdem die Bildungslücken. Die entstehen durch die Ausfälle, die doch öfter den Schulalltag begleiten oder auch durch Lehrerwechsel. In meiner Zeit als Lehrerin habe ich bereits Schüler betreuet, die in 3 Jahren 4 Lehrer hatten! So wird das Lernen recht beeinträchtigt. Dieses Jahr sind viele Bildungslücken auch der Pandemie geschuldet und trotzdem geht das Schulleben weiter.

.

Vorteile durch einen Einzelunterricht

Wie ihr sieht, die Voraussetzungen um eine Fremdsprache zu beherrschen sind nicht immer gegeben. Deswegen ist es so wichtig, sich die Vorteile durch einen Privatunterricht zu sichern.

Das Konzept unserer Nachhilfe bringt große Lernerfolge und erhöht das Potential jedes einzelnen Schülers. Mittlerweile bieten wir Nachhilfe für Englisch, Deutsch und Spanisch.

Beim Einzelunterricht hat man genug Zeit, um den Schüler individuell abzuholen und zu fördern. Man kann das Lernen sehr persönlich gestalten, denn jeder hat seine Stärken und Schwächen und nicht alle Methoden funktionieren bei jedem.

Die Angst, die so manche Schüler begleitet, verschwindet recht schnell, denn im Einzelunterricht gibt es keine anderen Schüler. Viele Kinder haben wirklich Sorgen, um sich im Unterricht zu melden – das sollte aber nie der Fall sein!

Dadurch, dass wir mit jedem Schüler persönliche arbeiten, haben wir die einzigartige Möglichkeit, wenn nötig auch vom vorgeschriebenen Schulstoff abzuweichen. Hier gibt es keine festen Spielregeln, Hauptsache kommen wir gemeinsam an dem Ziel an!

Unser Team der Sprachschule Dreikäsehoch bietet Nachhilfe sowohl vor Ort in mehreren Städten als auch digital: Dies ist natürlich auch ein großer Vorteil, denn man kann die Zeiten flexibel legen und auch trotz Lockdown, weiter Entfernung oder langen Wegen weiter arbeiten. Regelmäßigkeit ist eine Grundlage für ein zielführendes Lernen und das können wir durch die digitalen Unterrichtsmöglichkeiten immer versichern!

.

Wenn ihr denkt, dass euere Kids auch vom Einzelunterricht profitieren können oder ich euch ei, meldet euch jederzeit bei uns für eine kostenlose Probestunde! Wir beraten euch sehr gern und geben euch weitere Informationen. Schreibt uns einfach eine Mail an info@sprachschule-dreikaesehoch.de

Erstellt von Kamile Zaleskyte

Gefällt dir dieser Blogeintrag? Teile es mit der Welt!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*